Patrick Twumasi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Patrick Twumasi
Personalia
Geburtstag 9. Mai 1994
Geburtsort ObuasiGhana
Größe 175 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
Red Bull Ghana
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2014 FK Spartaks Jūrmala 31 (16)
2013 → FK Astana (Leihe) 11 0(6)
2014 → Amkar Perm (Leihe) 6 0(0)
2014 → FK Astana (Leihe) 11 (10)
2015–2018 FK Astana 102 (32)
2018– Deportivo Alavés 11 0(0)
2019– → Gaziantep FK (Leihe) 6 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017– Ghana 3 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. Oktober 2019

2 Stand: 1. Oktober 2018

Patrick Twumasi (* 9. Mai 1994 in Obuasi) ist ein ghanaischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patrick Twumasi begann seine Karriere in seinem Heimatland bei Red Bull Ghana. 2012 wechselte er zum lettischen Verein FK Spartaks Jūrmala. Im Jahr 2013 war der Stürmer an den FK Astana verliehen. 2014 begann er in Russland bei Amkar Perm in der Premjer-Liga, kehrte aber im Laufe des Jahres zum FK Astana zurück, mit dem er die Kasachische Meisterschaft gewann. Im Juli 2018 wechselte er in die spanische Primera División zu Deportivo Alavés. Sein Debüt gab er dort am 25. August 2018 gegen Betis Sevilla.[1] Für die Spielzeit 2019/20 wurde er an den türkischen Erstligisten Gaziantep FK ausgeliehen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Twumasi bestritt bereits Spiele für die ghanaische Nationalmannschaft.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]