Patrone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Patrone (zu frz. patron ‚Musterform‘, ‚Vaterform‘; abgeleitet von lat.patronus ‚Schutzherr‘, ‚Schirmherr‘) bezeichnet:


Patrone ist der Familienname folgender Personen:

  • Diego Patrone (* 1994), uruguayischer Fußballspieler
  • Hermano Patrone (1909–1999), portugiesischer Schwimmer, Wasserballspieler und Schwimmtrainer


Siehe auch:

 Wiktionary: Patrone – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.