Paula Schramm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paula Schramm (2010)

Paula Schramm (* 11. Oktober 1989 in Potsdam) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Rollen bekam sie bereits mit sieben Jahren. Sie wirkte seitdem bei zahlreichen Fernsehserien mit und gehörte in der Rolle der „Emely Busch“ vier Jahre zur Hauptbesetzung der wöchentlichen Fernsehserie Schloss Einstein im KI.KA. Als „Lissi von Buren“ war sie 2009 bis 2011 Teil des Ensembles der Comedyserie Doctor’s Diary auf RTL. Ihre erste große Kinohauptrolle spielte sie im Debütfilm Französisch für Anfänger von Christian Ditter, der im Juni 2006 erschien.

Schramm ist mit dem Schauspieler Laurence Rupp liiert, den sie beim Filmdreh zu Der Eisenhans kennenlernte. Im März 2015 kam ein gemeinsamer Sohn zur Welt.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Paula Schramm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. TV-Star Paula Schramm spielt die Mutterrolle, bz-berlin.de vom 5. Mai 2015, abgerufen am 19. Februar 2020.