Pauri Garhwal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Pauri Garhwal
पौड़ी गढ़वाल
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Uttarakhand
Division: Garhwal
Verwaltungssitz: Pauri
Fläche: 5329 km²
Einwohner: 687.271 (2011)
Bevölkerungsdichte: 129 Ew./km²
Website: pauri.nic.in

Der Distrikt Pauri Garhwal (Hindi: पौड़ी गढ़वाल) ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Uttarakhand. Pauri Garhwal entstand 1960 durch Teilung des Distrikts Garhwal. Sitz der Distriktverwaltung ist Pauri.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt Pauri Garhwal liegt in der Division Garhwal im Westen von Uttarakhand im Vorderen Himalaya und umfasst außerdem noch die äußerste Siwalikkette am Rande der Gangesebene. Pauri Garhwal grenzt im Süden an den Bundesstaat Uttar Pradesh. Nachbardistrikte innerhalb von Uttarakhand sind: Nainital im Südosten, Almora im Osten, Chamoli im Nordosten, Rudraprayag im Norden, Tehri Garhwal im Nordwesten, Dehradun im Westen und Haridwar im Südwesten. Die Fläche des Distrikts Pauri Garhwal beträgt 5329 km². Im Nordwesten bilden die Flussläufe von Alaknanda und Ganges die Distriktgrenze. Die Stadt Srinagar liegt am Ostufer der Alaknanda. Im Süden, in der Siwalikkette gelegen, befindet sich der Corbett-Nationalpark mit der Ramganga-Talsperre.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2011 hat der Distrikt Pauri Garhwal 687.271 Einwohner.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Pauri Garhwal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census of India 2011: Primary Census Abstract – Uttarakhand. (PDF; 471 kB)


Koordinaten: 29° 57′ N, 78° 48′ O