Pavullo nel Frignano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pavullo nel Frignano
Wappen
Pavullo nel Frignano (Italien)
Pavullo nel Frignano
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Modena (MO)
Lokale Bezeichnung: Pavóll
Koordinaten: 44° 20′ N, 10° 50′ OKoordinaten: 44° 20′ 0″ N, 10° 50′ 0″ O
Höhe: 682 m s.l.m.
Fläche: 144 km²
Einwohner: 17.383 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 121 Einw./km²
Postleitzahl: 41026
Vorwahl: 0536
ISTAT-Nummer: 036030
Volksbezeichnung: Pavullesi
Schutzpatron: Bartholomäus
Website: Pavullo nel Frignano

Pavullo nel Frignano ist eine Gemeinde mit 17.383 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Modena.

Kastell Montecuccolo
Via Giardini

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Pavullo del Frignano gehören die Ortsteile Benedello, Camatta, Castagneto, Coscogno, Crocette, Frassineti, Gaiato, Iddiano, Niviano, Miceno, Montebonello, Montecuccolo, Montorso, Monzone, Olina, Renno, Sassoguidano und Verica.

Die Nachbargemeinden sind Guiglia, Lama Mocogno, Marano sul Panaro, Montecreto, Montese, Polinago, Serramazzoni, Sestola und Zocca.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Pavullo führt die Strada Statale 12 dell’Abetone e del Brennero. Der Ort hat einen Flugplatz für die Allgemeine Luftfahrt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Website von Pavullo nel Frignano in italienischer Sprache

 Commons: Pavullo nel Frignano – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.