Pawlysch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pawlysch
Павлиш
Wappen von Pawlysch
Pawlysch (Ukraine)
Pawlysch
Pawlysch
Basisdaten
Oblast: Oblast Kirowohrad
Rajon: Rajon Onufrijiwka
Höhe: 99 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 4.882 (2004)
Postleitzahlen: 28110
Vorwahl: +380 5238
Geographische Lage: 48° 55′ N, 33° 22′ OKoordinaten: 48° 55′ 19″ N, 33° 21′ 39″ O
KOATUU: 3524655400
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 2 Dörfer
Adresse: вул. Сухомлинського 6
28110 смт. Павлиш
Statistische Informationen
Pawlysch (Oblast Kirowohrad)
Pawlysch
Pawlysch
i1

Pawlysch (ukrainisch Павлиш; russisch Павлыш) ist eine Siedlung städtischen Typs im Osten der Oblast Kirowohrad in der Zentralukraine.

Die Siedlung befindet sich südlich von Krementschuk etwa 91 Kilometer nordöstlich der Oblasthauptstadt Kropywnyzkyj. Zur Siedlungsgemeinde zählen auch die Dörfer Brajiliwka (Браїлівка) und Schewtschenka (Шевченка).

Die Ortschaft wurde 1739 im Zuge der Besiedlung von Neu Serbien (Нова Сербія) gegründet.[1] und nach der Gemeinde Pavliš in der Vojvodina benannt[2] 1938 erhielt Pawlysch den Status einer Siedlung städtischen Typs.

In Pawlysch befindet sich ein Bahnhof an der Bahnstrecke Borschtschi–Charkiw. Durch den Ort führt die ukrainische Fernstraße M 22, die von Poltawa nach Oleksandrija führt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Пивовар А. В. Поселення Задніпрських місць до утворення Нової Себрії в документах XVIII ст. – К. : Академперіодика, 2003. – С. 16
  2. Гласник Српског географског друштва. Свеска LI. – Броj 2. – Београд, 1971. – С. 98