Peacefrog Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peacefrog Records
Aktive Jahre seit 1991
Gründer Pete Hutchison, Paul Ballard
Sitz London
Website www.peacefrog.com
Labelcode PF
Sublabel Agenda
Genre(s) Singer-Songwriter, Electronica

Peacefrog Records ist ein in London ansässiges englisches Independent-Label, welches 1991 von Pete Hutchison und Paul Ballard gegründet wurde.

Hutchinson betreibt das Label heute alleine. Die musikalischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Singer-Songwriter und Electronica. Zu den Musikern auf Peacefrog zählen u. a. Luke Slater, DBX (Daniel Bell), Neil Landstrumm, John Beltran, Theo Parrish, Kenny Larkin, Nouvelle Vague, Readymade FC, José González, Aril Brikha, The Beauty Room.

Weblinks[Bearbeiten]