Pedernales

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pedernales
HaitiPedernalesBarahonaBaorucoIndependenciaAzuaPeraviaSan CristóbalDistrito NacionalSanto DomingoSan Pedro de MacorisLa RomanaLa AltagraciaEl SeiboHato MayorSamanáMaría Trinidad SánchezEspaillatMonte Plata (Provinz)Sanchez RamirezDuarteHermanas MirabalSan José de OcoaMonseñor NouelLa VegaPuerto PlataMonte CristiValverdeDajabónElías PiñaSantiago RodríguezSantiagoSan JuanLage
Über dieses Bild
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Dominikanische Republik
Region Enriquillo
Sitz Pedernales
Fläche 2.080,5 km²
Einwohner 31.587 (2010)
Dichte 15 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 DO-16

Koordinaten: 17° 55′ N, 71° 31′ W

Pedernales

Pedernales ist eine von 31 Provinzen der Dominikanischen Republik. Sie liegt im Südwesten des Landes und grenzt an die Provinzen Barahona (Provinz) und Independencia sowie an Haiti und die Karibik.

Die Provinz hat etwa 31.500 Einwohner (Stand 2010). Ihre Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt Pedernales, zu der auch die Inseln Beata und Alto Velo gehören.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinz setzt sich aus zwei Municipios zusammen:

  • Pedernales (mit den Inseln Beata und Isla Alto) (883,8 km², 24291 Einwohner 2010,[1])
  • Oviedo (959,6 km², 7296 Einwohner 2010,[2])

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 14. November 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.one.gob.do
  2. [1]@1@2Vorlage:Toter Link/www.one.gob.do (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.