Pell James

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pell James (* 30. April 1977 in Virginia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James ist gemeinsam mit drei Schwestern aufgewachsen.[1] Sie debütierte an der Seite von Scott Caan und Robert Downey junior im Thriller Black and White aus dem Jahr 1999, wurde jedoch nicht im Abspann erwähnt. In der Komödie Uptown Girls – Eine Zicke kommt selten allein (2003) war sie an der Seite von Brittany Murphy und Dakota Fanning zu sehen. In der Komödie Newcomer – Tausche Ruhm gegen Liebe (2005) erhielt sie eine Hauptrolle. Im Thriller Unter Kontrolle von Jennifer Chambers Lynch übernahm sie eine der drei Hauptrollen.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 19. Mai 2008
  2. Lynch to direct 'Surveillance' in Variety vom 19. April 2007, abgerufen am 19. Mai 2008