Pentro di Isernia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pentro di Isernia oder auch nur kurz Pentro ist ein Weinbaugebiet für trockene Rot-, Rosé- und Weißweine in der italienischen Region Molise. Der Name Pentro leitet sich vom antiken Volksstamm der Pentrer, einem Teil der Samniten ab, der einst in dieser Gegend lebte. Die Zone, die seit dem 17. Mai 1983 den Status einer Denominazione di origine controllata (kurz DOC) genießt, umfasst die Gemeinden Agnone, Belmonte del Sannio, Castelverrino, Colli a Volturno, Fornelli, die namensgebende Gemeinde Isernia, Longano, Macchia d’Isernia, Montaquila, Monteroduni, Pesche, Pietrabbondante, Poggio Sannita, Pozzilli, Sant’Agapito und Venafro in der Provinz Isernia. Die Rebflächen befinden sich in den Hügellagen der Täler des Berrino und Volturno auf einer Höhe von maximal 500 bis 600 m ü. NN.

Die Weintypen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pentro di Isernia Rosso[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rotwein wird aus den Rebsorten Montepulciano und Sangiovese (jeweils 45–55 %), sowie eventuellen Zusätzen anderer in der Provinz zugelassener roter Sorten (bis 10 %) gekeltert. Der leicht tanninhaltige Wein verfügt über einen Mindestalkoholgehalt von 11 Vol.-% und sollte bei einer Trinktemperatur von 16–17 °C genossen werden.

Pentro di Isernia Rosato[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Roséwein wird ebenfalls aus den Rebsorten Montepulciano und Sangiovese (jeweils 45–55 %), sowie eventuellen Zusätzen anderer in der Provinz zugelassener roter Sorten (bis 10 %) gekeltert. Der fruchtige Wein verfügt über einen Mindestalkoholgehalt von 11 Vol.-% und sollte bei einer Trinktemperatur von 11–13 °C genossen werden.

Pentro di Isernia Bianco[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weißwein wird aus den Sorten Trebbiano Toscano (60–70 %), Bombino Bianco (30-40 %), sowie anderen in der Provinz zugelassenen Sorten (bis 10 %) produziert. Die Qualität steigt mit zunehmendem Anteil der Rebsorte Bombino Bianco. Der frische Wein verfügt über einen Mindestalkoholgehalt von 10,5 Vol.-% und sollte bei einer Trinktemperatur von 8–10 °C genossen werden.