People’s Insurance Company of China

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

People's Insurance Company of China (PICC) ist ein chinesisches Unternehmen mit Firmensitz in Peking. Das Unternehmen ist in China das größte, chinesische Versicherungsunternehmen und bietet für seine Kunden Versicherungen verschiedener Art an. Das Unternehmen wurde 1949 gegründet.

Ende Dezember 2015 gab die Deutsche Bank bekannt ihren Anteil von 19,99 % an der Hua Xia Bank an die PICC zu verkaufen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ORF.at: „Deutsche Bank verkauft Anteile an chinesischer Hua Xia Bank", 28. Dezember 2015

Weblinks[Bearbeiten]