Peridie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Peridie bezeichnet in der Mykologie die Wand eines geschlossenen Sporenbehälters. Als Peridie werden verschiedene Erscheinungsformen dieser Hüllen bezeichnet:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]