Permissivität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Permissivität (von lat. permittere = übertragen, anvertrauen bzw. permissio = Erlaubnis) ist ein soziologischer und psychologischer Fachbegriff, der auch in anderen Disziplinen Eingang fand:

  • in der Psychologie und Soziologie steht er für Duldung, Toleranz, eine akzeptierende Einstellung, durch die andere Personen Freiheit im Handeln zugebilligt wird. Siehe Permissivität (Psychologie)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Permissivität – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: permissiv – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.