Perrières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Perrières
Perrières (Frankreich)
Perrières
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Falaise
Gemeindeverband Pays de Falaise
Koordinaten 48° 58′ N, 0° 8′ WKoordinaten: 48° 58′ N, 0° 8′ W
Höhe 42–136 m
Fläche 8,17 km2
Einwohner 324 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 40 Einw./km2
Postleitzahl 14170
INSEE-Code

Kirche Saint-Vigor

Tréprel ist eine französische Gemeinde mit 324 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Caen und zum Kanton Falaise (bis 2015: Kanton Morteaux-Coulibœuf).

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Perrières grenzt an folgende Gemeinden:

Olendon Sassy Vendeuvre
Épaney Nachbargemeinden Jort
Bernières-d’Ailly
Épaney Damblainville
Bernières-d’Ailly
Bernières-d’Ailly

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2016
Einwohner 434 378 308 269 254 252 288 324
Quellen: Cassini und INSEE

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde ist schon seit der Gründung auf die wirtschaftliche Leistung des Steinbruchs angewiesen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Perrières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien