Perriers-sur-Andelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Perriers-sur-Andelle
Perriers-sur-Andelle (Frankreich)
Perriers-sur-Andelle
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Kanton Romilly-sur-Andelle
Gemeindeverband Lyons Andelle
Koordinaten 49° 25′ N, 1° 22′ OKoordinaten: 49° 25′ N, 1° 22′ O
Höhe 35–147 m
Fläche 11,21 km2
Einwohner 1.820 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 162 Einw./km2
Postleitzahl 27910
INSEE-Code
Website http://www.perriers-sur-andelle.fr/

Rathaus (Mairie) von Perriers-sur-Andelle

Perriers-sur-Andelle ist eine französische Gemeinde mit 1.820 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Les Andelys und zum Kanton Romilly-sur-Andelle (bis 2015: Kanton Fleury-sur-Andelle).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Perriers-sur-Andelle liegt am Ufer des Flusses Andelle, etwa 25 Kilometer ostsüdöstlich von Rouen. Umgeben wird Perriers-sur-Andelle von den Nachbargemeinden Perruel im Norden, Les Hogues im Osten und Nordosten, Charleval im Süden und Südosten, Vandrimare im Süden, Renneville im Westen und Südwesten sowie Lettegulves im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1050 schenkte Wilhelm von Talou (einem Onkel Wilhelms des Eroberers) gemeinsam mit seinem Bruder, dem Erzbischof von Rouen, Mauger, die Ortschaft an das Kloster Saint-Ouen in Rouen.

Bevölkerungsentwicklung
(Quelle: [1])
17931831185118811906194619621968197519821990199920062012
6905619721.1001.1691.1431.2111.2861.3441.6851.7231.7811.7781.842

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Étienne aus dem 11. Jahrhundert mit Anbauten im 13. und 14. Jahrhundert
  • Calvaire aus Stein (um 1679)
  • Herrenhaus von Colmont, um 1497 erbaut, mit Taubenschlag
  • Herrenhaus von Trianel aus dem 17. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Perriers-sur-Andelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Perriers-sur-Andelle-notice communal. In: Cassini.ehess.fr. Abgerufen am 11. Oktober 2015 (französisch).