Pessac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pessac
Peçac
Wappen von Pessac
Pessac (Frankreich)
Pessac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Gironde (33)
Arrondissement Bordeaux
Kanton Pessac-1, Pessac-2
Gemeindeverband Bordeaux Métropole
Koordinaten 44° 48′ N, 0° 38′ WKoordinaten: 44° 48′ N, 0° 38′ W
Höhe 12–56 m
Fläche 38,61 km²
Einwohner 64.374 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1.667 Einw./km²
Postleitzahl 33600
INSEE-Code
Website http://www.mairie-pessac.fr/

Chateau Haut-Brion

Pessac ist eine Stadt in der französischen Region Nouvelle-Aquitaine im Département Gironde mit 64.374 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018). Die Stadt liegt im Arrondissement Bordeaux und bildet zwei eigene Kantone, Kanton Pessac-1 und Kanton Pessac-2.

In Pessac werden die französischen Euromünzen geprägt (siehe Monnaie de Paris).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pessac liegt im südwestlichen Vorortbereich von Bordeaux. Die Gemeinde wird durch Tram- und Buslinien der TBC erschlossen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 24.281 36.986 51.360 50.267 51.055 56.143 57.187 63.808
Quellen: Cassini und INSEE

Weinbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Pessac sind zwei sehr bekannte Weingüter, Château Haut-Brion und Château Pape-Clément angesiedelt. Pessac ist ein Weinbauort in der Weinbauregion Graves und gehört zur Appellation Pessac-Léognan.

Siedlung von Le Corbusier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Architekt Le Corbusier errichtete 1924–1926 für den Zuckerfabrikanten Henry Frugès im heutigen Westen von Pessac eine Wohnsiedlung mit Arbeiterwohnungen. Es war das erste städtebauliche Projekt, das Le Corbusier umsetzte. 51 von 127 geplanten Wohneinheiten wurden in sieben Typen gebaut. Geplant war auch eine städtebauliche Verbindung zur Hauptstrasse u. a. mit Geschäften; umgesetzt wurde nur die Wohnsiedlung, die seitdem etwas abseits neben der Bahnstrecke nach Westen liegt. Die Stadt Pessac hat ein so genanntes Hochhaus (Typ gratte-ciel) gekauft und renoviert,[1] das besichtigt werden kann.

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Pessac

Le Corbusier: Cité Frugès

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pessac unterhält Städtepartnerschaften[2] mit:

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 1091–1107.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Pessac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vgl. mit Bildern (in frz. und engl.)
  2. Ville de Pessac – Les jumelages … (französisch), abgerufen am 4. Januar 2018