Peter Jahoda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Jahoda (* 30. November 1953 in Garmisch-Partenkirchen; † 31. Januar 1991 in Potsdam)[1][2][3] war ein deutscher Schauspieler. Seine bekanntesten Rollen waren der erwachsene Jakob (der entzauberte Zwerg Nase) im Fernsehfilm Zwerg Nase sowie der 2. Obskuraner in der Fernsehserie Spuk von draußen.

Peter Jahoda wurde als zweiter Sohn des Schauspielers, Entertainers, Sängers und Autoren Lutz Jahoda (* 1927) geboren.[4]

Er starb 1991 nach einem epileptischen Anfall im Alter von nur 37 Jahren.[2][3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Abweichende Lebensdaten: 1954–1991 im Filmportal; abgerufen am 30. November 2020.
  2. a b Bärbel Beuchler: Lutz Jahoda: „Die schnellen Jahre haben begonnen.“ Interview mit dem Vater des Schauspielers vom 14. Juni 2017; in: prominentimostblog.com; abgerufen am 22. März 2022.
  3. a b Claus-Dieter Steyer: Ein Überlebenskünstler startet durch. In: Tagesspiegel. 18. Juni 2002 (archive.org).
  4. Peter Jahoda Biografie bei filmeule.com; abgerufen am 28. April 2020.