Peter Käsbauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter Käsbauer (mit dem Rücken zur Kamera)

Peter Käsbauer (* 17. März 1988 in Weiden in der Oberpfalz) ist ein deutscher Badminton-Nationalspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Käsbauer gewann nach zahlreichen nationalen Nachwuchstiteln 2007 bei der Junioren-Europameisterschaft Silber und Bronze. 2010 gewann er mit Bronze seine erste Medaille bei den Titelkämpfen der Erwachsenen. Im gleichen Jahr siegte er ebenfalls bei den Spanish International. 2018 gewann er die KaBaL International.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1998/1999 Bayerische Einzelmeisterschaft U11 Herreneinzel 1 Peter Käsbauer (TB Weiden)
2001/2002 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft U15 Mannschaft 1 SG Post/Süd Regensburg (Peter Käsbauer, Sabrina Engerer, Sandra Eckstein, René Rügamer, Manuel Massari, Lukas Schmidt)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U15 Gemischtes Doppel 2 Peter Käsbauer / Julia Schmidt (SG Post/Süd Regensburg)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U15 Herrendoppel 1 Peter Käsbauer / Lukas Schmidt (SG Post/Süd Regensburg)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Herrendoppel 3 Peter Käsbauer / Lukas Schmidt (TB Weiden / SG Post/Süd Regensburg)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Gemischtes Doppel 2 Peter Käsbauer / Julia Schmidt (PTSV Rosenheim / TSV Neubiberg/Ottobrunn)
2004/2005 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft U19 Mannschaft 3 PTSV Rosenheim (Hannes Käsbauer, Oliver Roth, Knieling, Manuel Heumann, Peter Käsbauer, Katharina Giebfried, Bachmayer, Lisa Enzinger)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Gemischtes Doppel 1 Peter Käsbauer / Julia Schmidt (PTSV Rosenheim / TSV Neubiberg)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Herrendoppel 1 Peter Käsbauer / Lukas Schmidt (PTSV Rosenheim / SG Post/Süd Regensburg)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Herrendoppel 1 Lukas Schmidt / Peter Käsbauer (SG Post/Süd Regensburg / PTSV Rosenheim)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Gemischtes Doppel 2 Peter Käsbauer / Julia Schmidt (PTSV Rosenheim / TSV Neubiberg)
2006/2007 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Herrendoppel 1 Lukas Schmidt (SG Post/Süd Regensburg) / Peter Käsbauer (PTSV Rosenheim)
2006/2007 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Gemischtes Doppel 1 Peter Käsbauer (PTSV Rosenheim) / Julia Schmidt (SV Neubiberg-Ottobrunn)
2007 Junioren-Europameisterschaft Gemischtes Doppel 2 Peter Kaesbauer / Julia Schmidt
2007 Junioren-Europameisterschaft Herrendoppel 3 Peter Käsbauer / Lukas Schmidt
2009 / 2010 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Peter Käsbauer / Oliver Roth (PTSV Rosenheim)
2010 Spanish International Herrendoppel 1 Peter Käsbauer / Oliver Roth
2010 Spanish International Gemischtes Doppel 2 Peter Käsbauer / Johanna Goliszewski
2010 Welsh International Herrendoppel 1 Peter Käsbauer / Josche Zurwonne
2010 / 2011 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Peter Käsbauer / Hannes Käsbauer (PTSV Rosenheim)
2012 French International Herrendoppel 1 Peter Käsbauer / Josche Zurwonne
2012 French International Gemischtes Doppel 1 Peter Käsbauer / Johanna Goliszewski
2012 Swiss International Gemischtes Doppel 1 Peter Käsbauer / Isabel Herttrich
2013 Swedish International Stockholm Gemischtes Doppel 1 Peter Käsbauer / Isabel Herttrich
2013 St. Petersburg White Nights Gemischtes Doppel 1 Peter Käsbauer / Isabel Herttrich
2013 St. Petersburg White Nights Herrendoppel Halbfinalist Peter Käsbauer / Josche Zurwonne

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Peter Käsbauer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien