Peter Kaghanovitch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Kaghanovitch (* 18. September 1953 in Zürich) ist ein Schweizer Schauspieler, der in Deutschland lebt und arbeitet.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptsächlich spielte Peter Kaghanovitch bisher Theater in Deutschland und teilweise in anderen europäischen Ländern. Er hat allerdings auch in Fernseh- und Kinofilmen mitgespielt. Des Weiteren hat er bei mehreren Hörspielen für den Hörfunk des WDR mitgewirkt.

Peter Kaghanovitch lebt in Stuttgart.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1977: Heinrich Heine (Fernsehfilm)
  • 1979: Victor (Fernsehfilm)
  • 1984: Der Glücksritter (Fernsehserie)
  • 1987: Miele (Fernsehfilm)
  • 1998: Lonny, der Aufsteiger (Fernsehfilm)
  • 2001: Die Anrheiner (Fernsehserie)
  • 2004: Arne Friedman
  • 2004: Lammfromm (Kurzfilm von Hanno Olderdissen)
  • 2005: Küstenwache (Fernsehserie)
  • 2005: Ein Fall für B.A.R.Z. (Fernsehserie)
  • 2006: Wer war Kafka?Peter
  • 2008: Abgedreht in Stuttgart (Fernsehserie)
  • 2011: Unter Nachbarn
  • 2013: Die Ahnen der Queen
  • 2013: Das Problem des Schnellstfluges
  • 2015: Chocolate Darwin (Kurzfilm, Animation)
  • 2016: Die Welt der Wunderlichs
  • 2017: Freunde & Bekannte (Kurzfilm)
  • 2018: Kaisersturz (Fernsehfilm)
  • 2018: Tatort – KI

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]