Peter Krobbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Krobbach (* 15. Januar 1954) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Für den Hamburger SV, Eintracht Frankfurt, Arminia Bielefeld und TuS Schloß Neuhaus absolvierte er 160 Bundesligaspiele (11 Tore) sowie 40 Zweitligaspiele (3 Tore). Mit dem HSV erreichte er 1974 das DFB-Pokal-Finale und unterlag Eintracht Frankfurt mit 1:3 nach Verlängerung. Mit Arminia Bielefeld wurde Peter Krobbach in der Saison 1979/80 überlegen Meister der Zweiten Liga und schaffte den Aufstieg in die Bundesliga.

Weblinks[Bearbeiten]