Peter Orlovsky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Anton Orlovsky (* 8. Juli 1933 in New York; † 30. Mai 2010 in Williston, Vermont) war ein US-amerikanischer Dichter und Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Orlovsky war der langjährige Lebensgefährte von Allen Ginsberg. Er besuchte die Columbia University. Nachdem er Ginsberg 1954 kennengelernt hatte, begann er 1957 seine schriftstellerische Tätigkeit, während das Paar in Paris lebte. 2010 starb Peter Orlovsky an Krebs.

Werk als Dichter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dear Allen, Ship will land Jan 23, 58 (1971)
  • Lepers Cry (1972)
  • Clean Asshole Poems & Smiling Vegetable Songs (1978, 1992)
  • Straight Hearts' Delight: Love Poems and Selected Letters (1980, mit Allen Ginsberg)
  • Dick Tracy's Gelber Hut und andere Gedichte (1984)

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1959: Pull My Daisy
  • 1965: Couch
  • 1969: Me and My Brother

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]