Peter Reinhardt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Reinhardt (* 30. Juli 1950 in Leipzig[1]) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Seit der Gründung im April 2006 war er bis Juni 2015 Vorstandsvorsitzender des Interessenverbands Synchronschauspieler e. V. mit Sitz in Berlin. Reinhardt studierte an der Theaterhochschule Leipzig. Seit 1973 ist er im Bereich der Synchronisation tätig. Er lieh seine Stimme unter anderem Sandy Cohen in O.C., California, gespielt von Peter Gallagher. Des Weiteren sprach er in der Anime-Serie Yu-Gi-Oh! ab der letzten Staffel Yami-Bakura und Jerry Doyle in Babylon 5.

Synchronarbeiten (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Paré

  • 1995: Astrocop als Joe Brody
  • 1995: Raging Angels als Colin
  • 1995: Triplecross – Ans Messer geliefert als Teddy "T.C." Cooper
  • 1997: Reckless – Von Rache getrieben als Jim Randell
  • 2009: Direct Contact als Clive Connelly

Robert Patrick

Ulrich Thomsen

Makio Inoue

Sonstige

Filmografie (als Schauspieler)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Porträt von Peter Reinhardt auf defa-sternstunden.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]