Peter Samuelsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter Samuelsson
PeterSamuelsson.jpg
Personalia
Geburtstag 20. November 1981
Geburtsort DegerforsSchweden
Größe 181 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–1999 Degerfors IF
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2003 Strömtorps IK
2004–2005 Degerfors IF 22 0(4)
2006 Nybergsund IL-Trysil 3 0(3)
2007–2008 Kongsvinger IL 58 (19)
2009–2011 Degerfors IF 82 (49)
2012–2013 Örebro SK 25 0(3)
2012 → Degerfors IF (Leihe) 12 0(0)
2014– Degerfors IF 22 (11)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 11. September 2014

Peter Samuelsson (* 20. November 1981 in Degerfors) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Stürmer bestritt seine bisherige Karriere in seinem Heimatland und Norwegen.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samuelsson spielte in der Jugend beim Degerfors IF. Nachdem er sich dort zunächst nicht hatte durchsetzen können, schloss er sich dem Amateurklub Strömtorps IK an, mit dem er in der dritthöchsten Spielklasse antrat. Anfang 2004 wechselte er innerhalb der höchsten schwedischen Amateurklasse zurück zu Degerfors IF. Mit vier Toren in 20 Spielen trug er zum Aufstieg des Klubs in die Superettan bei, dort blieb ihm jedoch nur die Rolle eines Ergänzungsspielers.

2006 wechselte Samuelsson nach Norwegen zum Drittligisten Nybergsund IL-Trysil, den er nach einer Spielzeit in Richtung Kongsvinger IL verließ. Anfangs noch vornehmlich als Einwechselspieler eingesetzt, eroberte er sich im Saisonverlauf insbesondere aufgrund seiner Torgefahr einen Stammplatz. Letztlich gehörte er mit 14 Saisontreffern in der Spielzeit 2007 zu den torgefährlichsten Spielern der Adeccoligaen, als Tabellenvierter verpasste er jedoch mit der Mannschaft mit einem Punkt Rückstand auf FK Bodø/Glimt den Aufstieg in die Tippeligaen. In der folgenden Spielzeit konnten weder er noch der Klub an die Leistung des Vorjahres anknüpfen, am Saisonende stieg der Verein in die Drittklassigkeit ab.

Samuelsson kehrte nach Schweden zurück und schloss sich erneut Degerfors IF an. Mit 17 Toren in 22 Saisonspielen war er einer der Garanten für den Wiederaufstieg des Klubs in die Superettan. Auch in der zweithöchsten Spielklasse traf er in den folgenden Spielzeiten jeweils zweistellig, so dass er sich sowohl in der Spielzeit 2010 als auch der Spielzeit 2011 jeweils unter den ersten drei der Torschützenliste wiederfand. Kurz nach Ende der Spielzeit 2011 verpflichtete ihn der Erstligist Örebro SK, bei dem er die Rückennummer „10“ erhielt.[1] Verletzungsbedingt konnte er jedoch keinen Tritt bei seinem neuen Verein fassen, im Sommer verlieh ihn der Klub daher zurück an Degerfors IF.[2] Hier erzielte er in zwölf Partien neun Tore. Nach seiner Rückkehr zum mittlerweile aus der Allsvenskan abgestiegenen Örebro SK konnte er sich abermals nicht dauerhaft einen Stammplatz erspielen, in der Offensive stand er insbesondere im Schatten von Karl Holmberg und Shpëtim Hasani. Mit lediglich drei Saisontoren war er am Wiederaufstieg beteiligt.

Kurz vor Weihnachten 2013 einigte Samuelsson sich mit Degerfors IF für eine Rückkehr zu Beginn 2014, er erhielt einen Zwei-Jahres-Vertrag.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. oskfotboll.se: „Peter Samuelsson klar för ÖSK“ (Memento des Originals vom 10. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/oskfotboll.se (abgerufen am 10. September 2014)
  2. oskfotboll.se: „Peter Samuelsson lånas ut till Degerfors“@1@2Vorlage:Toter Link/oskfotboll.se (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (abgerufen am 10. September 2014)
  3. degerforsif.se: „Samuelsson klar för DIF“ (Memento des Originals vom 10. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.degerforsif.se (abgerufen am 10. September 2014)