Peter Weiß (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Weiß (* 27. November 1962 in München) ist ein deutscher Schauspieler und künstlerischer Sprecher.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor seinem Schauspielstudium an der Universität Mozarteum Salzburg begann wurde Weiß von Percy Adlon für seinen Film Zuckerbaby engagiert. Theaterrollen spielte er bei den Salzburger Festspielen, dem Theatersommer von Cordula Trantow, den Luisenburg-Festspielen und dem Münchner Volkstheater. Sein Studium an der Universität Mozarteum Salzburg schloss er 1987 mit dem Schauspieldiplom ab.

Peter Weiß erhielt 1990 den Förderpreis des Freistaates Bayern für junge Künstler.[1]

Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist Weiß als Sprecher beim Bayerischen Rundfunk tätig, so für die Sendung quer und beim Adventssingen des Bayrischen Rundfunks. Im Radio hört man seine Stimme in den Programmen von Bayern 2, BR Klassik und Bayern 1. Im Augsburger Priesterseminar fungiert Peter Weiß zudem als Sprecherzieher.

Er ist Inhaber einer Privatpilotenlizenz.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. weiss-peter.com: Vita