Peterborough United

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peterborough United
Peterborough united.svg
Basisdaten
Name Peterborough United Football Club
Sitz Peterborough, England
Gründung 1934
Vorstand IrlandIrland Darragh MacAnthony
Website www.theposh.com
Erste Mannschaft
Trainer Steve Evans
Spielstätte London Road Stadium
Plätze 15.040
Liga Football League One
2017/18 9. Platz
Heim
Auswärts
Alternativ

Peterborough United (offiziell: Peterborough United Football Club) ist ein englischer Fußballverein aus Peterborough. Der Klub trägt seine Heimspiele im London Road Stadium aus und trägt den Spitznamen The Posh (deutsch die Feinen).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1934 gegründet, seine erste Football-League-Saison spielte er 1960, in der er den AFC Gateshead ersetzte. Schon in der ersten Saison gelang die Meisterschaft in der vierten Liga, einen Erfolg den man 1974 wiederholen konnte, nachdem man 1968 aufgrund von unerlaubten Bonuszahlungen an Spieler zwangsabsteigen musste. Nach mehreren Auf- und Abstiegen spielte der Verein in der Saison 2009/10 wieder in der zweithöchsten englischen Spielklasse, der Football League Championship, musste aber dann direkt wieder absteigen in die Football League One. Schon im darauf folgenden Jahr gelang den Posh der direkte Wiederaufstieg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]