Petra Overzier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Petra Reichel

Petra Overzier (* 8. März 1982 in Köln, verheiratete Petra Reichel) ist eine deutsche Badminton-Spielerin. Petra Reichel ist gelernte Industriekauffrau und hat Sport- und Touristikmanagement studiert.

Sportliche Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petra Overzier gewann sechsmal den Deutschen Juniorenmeistertitel und zweimal die Deutsche Meisterschaft im Dameneinzel. Im Jahr 2003 wechselte sie zum 1. BC Beuel, mit dem sie 2005 deutscher Mannschaftsmeister wurde. In den Jahren, in denen sie nur Finalistin bei den Deutschen Meisterschaften im Dameneinzel war, verlor sie jeweils gegen Xu Huaiwen. Im Zeitraum Januar bis August 2005 nahm sie eine Auszeit vom Badmintonsport. 2006 gewann sie als erste in Deutschland gebürtige Spielerin eine Medaille bei den Individual-Badmintonweltmeisterschaften in Madrid im Dameneinzel.

Am 1. Februar 2007 gab sie eine Karrierepause bekannt, da sie schwanger war. Im Juni 2007 gab Petra Reichel ihre Hochzeit mit Boris Reichel bekannt. Mit dem 1. Juni 2007 folgte Petra Reichel ihrem Ehemann zum 1. BV Mülheim in der Vereinszugehörigkeit. Gemeinsam mit Michaela Peiffer, Gregory Schneider, Alexander Roovers, Steffen Hohenberg und Adrian Gevelhoff stiegen beide zur Saison 2008/09 in die 2. Bundesliga Nord auf.

Auch Petras jüngere Schwester, Birgit Overzier, ist eine erfolgreiche Badmintonspielerin.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Soweit nicht anders beschrieben, sind alle Titel in der Disziplin Dameneinzel errungen.

Jahr Titel
1999 Jugend-Europameisterin Mannschaft
1999 Jugend-Europameisterin Dameneinzel
1999 Jugend-Europameisterin Damendoppel
2001 Jugend-Europameisterin Mannschaft
2001 Bronze Jugendeuropameisterschaft Dameneinzel
2002 Siegerin Canadian Open
2002 Deutsche Meisterin Dameneinzel
2003 Finalistin Spanish Open
2003 Deutsche Meisterin Dameneinzel
2004 Finalistin Bitburger Open
2004 Siegerin Dutch Open
2004 Siegerin Norwegian International
2004 Finalistin Deutsche Meisterschaft im Dameneinzel
2005 Siegerin Australien Open
2006 Bronze Dameneinzel Individual-WM
2006 Siegerin Belgian International
2006 Siegerin Spanish Open
2006 Siegerin Internationale finnische Meisterschaft
2006 Siegerin Dutch Open
2006 Finalistin Deutsche Meisterschaft im Dameneinzel
2008 Halbfinalistin Deutsche Meisterschaft
2008 Bronze Mannschaftseuropameisterschaft

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Petra Overzier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien