Peugeot Typ 172

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peugeot Typ 172 im Peugeot-Museum Sochaux
Peugeot Typ 172 im Peugeot-Museum Sochaux

Der Peugeot Typ 172 ist ein Automodell des französischen Automobilherstellers Peugeot, von dem von 1922 bis 1929 in den Werken Beaulieu und Sochaux 57.932 Exemplare produziert wurden.

Das Modell, das zumindest von 1922 bis 1924 auch als Quadrilette bezeichnet wurde, war der Nachfolger des Peugeot Typ 161.

Die Fahrzeuge besaßen einen Vierzylinder-Viertaktmotor, der vorne angeordnet war und über Kardan die Hinterräder antrieb.

Modell Baujahre Hubraum PS Radstand Spurbreite Fahrzeuglänge Fahrzeugbreite Fahrzeughöhe Karosserieform Exemplare
172 1922–1924 667 cm³ 11 227 cm 94,4 cm (vorne) und 94,6 cm (hinten) 315 cm 120 cm 165 cm Quadrilette 8.705
172 BC 1924–1925 667 cm³ und 720 cm³ 11 und 11,5 227 cm 97,1 cm (vorne) und 96,6 cm (hinten) 322 cm 126 cm 165 cm Cabriolet, Torpedo, Kleinlieferwagen, Landaulet 7.084
172 BS 1924 720 cm³ 11,5 227 cm 94,5 cm 298 cm 122,3 cm Quadrilette grand sport 100
172 M 1927–1928 695 cm³ 12 und 14 226,8 cm 106 cm 298 cm 122,3 cm Torpedo Cabriolet, Innenlenker, Faux Cabriolet, Cabriolet, Lieferwagen mit Plane 11.970
172 P 1925 720 cm³ 12 61
172 R 1925–1927 720 cm³ 12 227 cm 97,1 cm (vorne) und 96,6 cm (hinten) 340 cm 125 cm 165 cm Torpedo-Cabriolet, Innenlenker, Torpedo grand sport, Lieferwagen mit Plane 27.119
172 RE 1926–1928 950 cm³ 20 227 cm 97,1 cm (vorne) und 96,6 cm (hinten) 298,3 cm 119,5 cm Torpedo, Torpedo-Cabriolet, Cabriolet, Innenlenker, Lieferwagen mit Plane 781
172 S 1928–1929 695 cm³ 12 und 14 226,8 cm 104,2 cm (vorne) und 106 cm (hinten) 310 cm bis 370 cm 130 cm 162 cm bis 166 cm Torpedo-Cabriolet, Innenlenker, Faux Cabriolet, Cabriolet, Lieferwagen mit Plane 2.112

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wolfgang Schmarbeck: Alle Peugeot Automobile 1890–1990. Motorbuch-Verlag. Stuttgart 1990. ISBN 3-613-01351-7