Pfand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pfand bezeichnet:

  • Pfand (Recht), Forderung oder ein Recht im Eigentum einer bestimmten Person
  • Pfandgut, eine Sache
  • Flaschenpfand, die Hinterlegung eines Geldbetrags für Getränkebehälter
  • Mehrwegpfand, die Hinterlegung eines Geldbetrags für Flaschen und Gefäße, die wiederverwendet werden können
  • Einwegpfand oder Dosenpfand, die Hinterlegung eines Geldbetrags für Einweg-Getränkebehälter
  • Pfand auf Starterbatterien gemäß Batterieverordnung

Siehe auch:

 Wiktionary: Pfand – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  Wikiquote: Pfand – Zitate
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.