Pferdeschwanz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pferdeschwanz

Ein Pferdeschwanz (auch Rossschwanz) ist eine Frisur, bei der lange Haare durch ein Band, einen Haarreif oder ein Haargummi am Hinterkopf zusammengehalten werden.

Diese Frisur ähnelt normalerweise dem Schweif eines Pferdes.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Abby Smith: Haare flechten. 60 stylische Frisuren für den Alltag und besondere Anlässe. 1. Auflage. mvg Verlag, München 2015, ISBN 978-3-86882-570-1.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pferdeschwanz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Pferdeschwanz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen