Philharmonie Brünn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Philharmonie Brünn (2010) beim Mezinárodní hudební festival Špilberk

Die Philharmonie Brünn (tschechisch: Filharmonie Brno) ist ein in Brünn, Tschechische Republik, beheimatetes philharmonisches Orchester.

Vorgängerinstitution der Philharmonie Brünn war das tschechische Symphonieorchester, das in den 1870er Jahren gegründet worden war. Die gegenwärtige Philharmonie Brünn ging 1956 aus der Fusion des Rundfunkorchesters mit dem städtischen Brünner Sinfonieorchester hervor. Břetislav Bakala war ihr erster Chefdirigent. Seit 2018 ist Dennis Russell Davies Chefdirigent des Orchesters.

Chefdirigenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastdirigenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]