Philip Lindau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Philip Lindau (2014)

Philip Lindau (* 18. August 1991 in Jönköping) ist ein schwedischer Radrennfahrer.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009 wurde Philip Lindau Zweiter der schwedischen Meisterschaft im Einzelzeitfahren der Junioren. Im selben Jahr belegte er bei der Münsterland-Tour den siebten Platz bei den Junioren.

Ab 2011 fährt Philip Lindau für das Team Cykelcity. Seinen bisher größten Erfolg feierte er am 24. Juni 2011 mit dem Gewinn des nationalen schwedischen Meistertitels der Elite.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
  • SchwedenSchweden Schwedischer Meister - Straßenrennen

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Radsport-Shortnews abgerufen am 25. Juni 2011

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]