Philipp Jakob Loutherbourg der Jüngere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Philipp Jakob Loutherbourg der Jüngere, Selbstportrait
Niederlage der Spanischen Armada gegen die englische Flotte am 8. August 1588 (Loutherbourg, 1796)

Philipp Jakob Loutherbourg der Jüngere (* 31. Oktober 1740 in Straßburg; † 11. März 1812 in Chiswick bei London; auch Philippe-Jacques de Loutherbourg) war ein britisch-französischer Maler, Radierer und Aquatinta-Stecher.

Leben[Bearbeiten]

Loutherbourg war der Sohn des Kupferstechers Philipp Jakob Loutherbourg des Älteren, von dem er auch seinen ersten künstlerischen Unterricht bekam. Im Herbst 1764 ging Loutherbourg nach Paris und wurde dort Schüler von Francesco Casanova, César van Loo und Johann Heinrich Tischbein. Gefördert durch seine Lehrer wurde Loutherbourg 1768 an der Académie royale de peinture et de sculpture aufgenommen und später auch Mitglied der Kunstakademie von Marseille.

1771 wurde Loutherbourg vom Schauspieler David Garrick nach London an das Theatre Royal Drury Lane geholt. Er entfaltete dort als Bühnenmaler eine reiche Tätigkeit und erlangte bald einen bedeutenden Ruf als Maler. 1781 wurde er Mitglied der Royal Academy.

Loutherbourg war Anhänger und Freund Alessandro Cagliostros. Er verstarb am 11. März 1812 in Chiswick bei London.

Seine Stiche, darunter Bauerndarstellungen (6 Blätter), Soldatendarstellungen (12 Blätter), Die Tageszeiten (1 Folge, 4 Blätter), sowie Einzelblätter mit Landschaften, Marinen, Tierstücken und Karikaturen etc. sind sehr geschätzt.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Der Sturm auf Valenciennes, dem er selbst beigewohnt hatte;
  • Howes Sieg über die französische Flotte, 1794;
  • Niederlage der spanischen Armada 1588;
  • Brand in London 1666;
  • Sieg des Admiral Duncan über die holländische Flotte, 1797;
  • Abend an einem See in Cumberland, 1792, Leinwand, 41×61 cm;
  • David Garrick als Don John in John Fletchers Schauspiel „The Chances“, Öl a. Holz, 44×69 cm;
  • Ein Mittsommernachmittag mit einem Methodistenprediger, 1777, Öl a. Leinwand, 97×126 cm;
  • Herumstreifende Soldaten, 1799, Öl a. Leinwand.
  • A winter morning with skating in Hyde Park, Öl a. Leinwand, 89,5x125,5 cm

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Philipp Jakob Loutherbourg d. J. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Meyers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.