Philippe Narmino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philippe Narmino (* 16. Dezember 1953 in Monaco) ist im Rang eines Justizministers des Fürstentums Monaco.

Im Januar 2006 wurde Narmino zum Direktor der gerichtlichen Dienste (Justizdirektor) und Präsidenten des Staatsrates von Monaco ernannt. Damit ist er der erste gebürtige monegassische Staatsbürger, der diese Aufgaben übernahm. Davor wurden sie von Franzosen wahrgenommen.[1]

Den Amtstitel Justizminister führt Narmino nicht, da es in Monaco kein eigentliches Justizministerium gibt, sondern die Direktion der gerichtlichen Dienste (der Justizbehörden). Die gerichtliche Gewalt unterliegt dem souveränen Fürsten, der die volle Ausübung an die Gerichtshöfe delegiert.[2]

Am 1. Juli 2011 vollzog er, ausnahmsweise in einer Funktion als Standesbeamter, im Thronsaal des fürstlichen Palastes von Monaco die zivile Trauung von Fürst Albert II. und Charlene Wittstock.[3] Auch die Schwester des Fürsten, Prinzessin Caroline, hatte der nunmehrige Chef der monegassischen Justiz bereits 1983 mit Stefano Casiraghi und nach dessen Tod 1999 mit Ernst August von Hannover verheiratet.[4]

Neben anderen Auszeichnungen ist Seine Exzellenz Philippe Narmino Kommandeur des monegassischen Ordens des heiligen Karl.[1]

Auch ist er ehrenamtlicher Präsident (bzw. Generalsekretär)[5] des Monegassischen Roten Kreuzes.[6]

Narmino ist mit Frau Christine verheiratet und Vater von zwei Kindern.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c The Registrar of the Ruling Family: Biography of HE Philippe Narmino, Director of the Judicial Department, President of the Council of State (abgerufen am 9. Juli 2011).
  2. Die Institutionen des Fürstentums von Monaco (abgerufen am 9. Juli 2011).
  3. tagesthemen.de am 1. Juli 2011: Aus Charlene Wittstock wird Charlène Grimaldi(abgerufen am 2. Juli 2011). Ein CNN-Video davon ist bei YouTube zu sehen: Prince Albert marries Charlene Wittstock in civil ceremony (abgerufen am 5. Juli 2011).
  4. Heute.at am Monaco im Hochzeitsfieber (abgerufen am 10. Juli 2011).
  5. Happy New Year 2011 !(abgerufen am 10. Juli 2011).
  6. News.at am 16. Juni 2011: Monaco im Hochzeitsfieber: Der Zwergstaat bereitet sich bereits auf den großen Tag im Fürstentum vor (abgerufen am 10. Juli 2011).