Philippe Schnyder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philippe Schnyder (* 17. März 1978 in Rapperswil) ist ein ehemaliger Schweizer Radrennfahrer.

Er war von 1992 bis 2008 aktiv; sein Heimatverein war der VC Steinmaur. Im Jahr 2005 gewann er die Schweizermeisterschaft im Bergfahren. Zweimal – 2004 und 2005 – startete er beim Giro d’Italia.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007 8. 3 Et. Vuelta a Rioja 10. 5 Et. Tour of Qinghai Lake

  • 2005

1. Schweizermeister Berg 4. Team Zeitf. Vuelta a Venezuela 3.Etappe 8. Intergiro Gesamtklassement Giro d`Italia Giro d`Italia Teilnahme (143. Gesamtklassement)

2004 2. Tour de Sênêgal 4. GP Bradaa Slovaccia Giro d'Italia Teilnahme (129. Gesamtklassement)

  • 2003

1. Paarzeitfahren Tour de Normandie 1. Int. Sacrafice Cup

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]