Phoebe Dynevor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Phoebe Harriet Dynevor (* 17. April 1995 in Manchester) ist eine britische Schauspielerin.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phoebe Dynevor ist eine Tochter der Schauspielerin Sally Dynevor, die durch die Serie Coronation Street bekannt wurde, und des Drehbuchautors Tim Dynevor. Mit 14 Jahren bekam sie 2009 ihre erste Rolle in der Fernsehserie Waterloo Road. Seitdem trat sie in populären TV-Serien wie Snatch, The Village und Younger auf.

2020 wurde Phoebe Dynevor international bekannt als Daphne Bridgerton in der Netflix-Serie Bridgerton,[1] die seit Dezember 2020 ausgestrahlt wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Calli Kitson: Coronation Street Sally Dynevor proud - daughter Phoebe leads Netflix Bridgerton. In: metro.co.uk. 14. Dezember 2020, abgerufen am 26. Dezember 2020 (englisch).