phpMyAdmin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
phpMyAdmin
Logo von phpMyAdmin
Bildschirmfoto von phpMyAdmin
phpMyAdmin
Basisdaten
Entwickler The phpMyAdmin Project
Aktuelle Version 4.4.10[1]
(17. Juni 2015)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache PHP
Kategorie Datenbankmanagementsystem
Lizenz GPL 2 (Freie Software)
Deutschsprachig ja
phpmyadmin.net

phpMyAdmin ist eine freie Webanwendung zur Administration von MySQL-Datenbanken. Die Software ist in PHP implementiert; daher kommt der Name phpMyAdmin. Die meisten Funktionen können ausgeführt werden, ohne selbst SQL-Anweisungen zu schreiben, wie z. B. Datensätze auflisten, Tabellen anlegen/löschen, Spalten hinzufügen, Datenbanken anlegen/löschen und Benutzer verwalten.

phpMyAdmin ist unter der GNU General Public License lizenziert und ist auch in vielen Linux-Distributionen enthalten. Es werden derzeit 75 Sprachen unterstützt, wobei die Übersetzung je nach Sprache mehr oder weniger vollständig ist.[2]

phpMyAdmin ist weit verbreitete und wird unter anderem von großen Webhosting-Providern verwendet.

Geschichte[Bearbeiten]

phpMyAdmin wurde von Tobias Ratschiller initiiert und basiert wie phpPgAdmin auf Peter Kuppelwiesers MySQL-Webadmin aus dem Jahr 1997. Kuppelwiesers Idee war es, eine web-basierte Applikation zur Administration von MySQL zu realisieren. Tobias Ratschiller begann 1998 mit der Arbeit an einem PHP-basierten Web-Frontend für MySQL. 2000 stellte er seine Arbeit aufgrund von Zeitmangel ein. Zu der Zeit gehörte phpMyAdmin schon zu den populärsten PHP-Anwendungen und MySQL-Administrationswerkzeugen und hatte eine große Nutzer- und Entwicklergemeinde. 2001 registrierten Olivier Müller, Marc Delisle und Loïc Chapeaux das phpMyAdmin-Projekt bei Sourceforge und führten dort die Entwicklung fort.

Das Projekt wird derzeit von Olivier Müller, Marc Delisle, Alexander M. Turek, Michal Čihař, Garvin Hicking und Sebastian Mendel betreut.

Meilensteine[Bearbeiten]

  • 0.9.0 (9. September 1998) – Erste interne Version
  • 1.0.1 (26. Oktober 1998)
  • 1.2.0 (29. November 1998)
  • 1.3.1 (27. Dezember 1998) – Erste mehrsprachige Version
  • 2.1.0 (8. Juni 2000) – Letzte Version durch Entwickler Tobias Ratschiller
  • 2.2.0 (31. August 2001) – Erste stabile Version des Projekts
  • 2.3.0 (8. November 2001)
  • 2.5.0 (5. November 2003)
  • 2.6.0 (27. September 2004) – Bessere Unterstützung von MySQL 4.1
  • 2.7.0 (4. Dezember 2005) – Plugin-gestütztes Import-Modul hinzugefügt
  • 2.8.0 (6. März 2006) – Web-gestützte Installation
  • 2.9.0 (20. September 2006) – Verwaltung von Benutzeroberflächen
  • 2.10.0 (27. Februar 2007) – Relationen-GUI namens Designer
  • 2.11.0 (21. August 2007) – Letzte Hauptversion mit Unterstützung von PHP 4, Verwaltung von Triggern, Prozeduren und Funktionen
  • 3.0.0 (27. September 2008) – Neue Mindestanforderung sind PHP 5.2 und MySQL 5.0
  • 3.1.0 (28. November 2008) – Neuer Installationsprozess, BLOB-Streaming und die Swekey-Hardware-Authentifizierung
  • 3.2.0 (15. Juni 2009) – Fehlerbehebungen und kleinere neue Funktionalitäten
  • 3.3.0 (7. März 2010) – Unterstützung für Replikation, Synchronisierung von Daten und Strukturen zwischen verschiedenen Servern
  • 3.4.0 (11. Mai 2011) – Benutzereinstellungen, ENUM/SET-Editor, neue Oberfläche für Import/Export, Charts, Visual Query Builder
  • 3.5.0 (7. April 2012) – Editor für Stored Procedures und Stored Functions, Erstellen von Triggers und Events
  • 4.0.0 (3. Mai 2013) – Frames werden nicht mehr genutzt, dafür aber JavaScript. Überarbeitung der Softwaredokumentation.
  • 4.1.0 (12. Dezember 2013) – Neue Mindestanforderung sind PHP 5.3 und MySQL 5.5
  • 4.2.0 (8. Mai 2014) – Fehlerbehebungen und kleinere neue Funktionalitäten, Unterstützung für die PHP Erweiterung mysql entfallen
  • 4.3.0 (5. Dezember 2014) – Hilfsmittel zur automatisierten Normalisierung, zentrales Spaltenverzeichnis für Datenbanken
  • 4.4.0 (1. April 2015) - Diverse Verbesserungen

Verwandte Softwareprodukte[Bearbeiten]

Aus phpMyAdmin haben sich eine Reihe weiterer Projekte entwickelt:

Literatur[Bearbeiten]

  • Marc Delisle: phpMyAdmin – MySQL-Datenbanken effizient über das Web verwalten. Addison-Wesley, S. 282, München März 2005, ISBN 3-8273-2250-2.
  • Dr. Holger Reibold: phpMyAdmin kompakt – So meistern Sie den Einstieg in den Datenbankmanager. Bomots-Verlag, S. 148, Forbach 2004, ISBN 2-915925-05-4.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: phpMyAdmin – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Downloadseite mit der aktuellen Version von phpMyAdmin (englisch)
  2. Information zu den von phpMyAdmin unterstützten Sprachen, Stand: Mai 2014