Pia Zebadiah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pia Zebadiah Bernadet (* 22. Januar 1989 in Medan) ist eine indonesische Badmintonspielerin. Bona Septano und Markis Kido sind ihre Brüder.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pia Zebadiah wurde 2008 Vizeweltmeisterin mit der indonesischen Damenmannschaft. Im Finale des Uber Cups unterlag das Team aus Südostasien dabei China mit 0:3. Bei den Hong Kong Open 2009, den Philippines Open 2009 und den Indonesia Open 2010 stand sie im Viertelfinale. Die Vietnam International Challenge 2009 gewann sie im Doppel mit Debby Susanto und wurde Zweite im Mixed mit Fran Kurniawan Teng. Mit Kurniawan siegte sie bei den New Zealand Open des gleichen Jahres.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2008 Uber Cup Team 2 Indonesien
2009 New Zealand Open Mixed 1 Fran Kurniawan / Pia Zebadiah
2009 Vietnam International Damendoppel 1 Debby Susanto / Pia Zebadiah
2009 Vietnam International Mixed 2 Fran Kurniawan Teng / Pia Zebadiah
2009 Philippines Open Damendoppel 5 Debby Susanto / Pia Zebadiah
2009 Hong Kong Open Mixed 5 Fran Kurniawan Teng / Pia Zebadiah
2010 Indonesia Open Mixed 5 Fran Kurniawan Teng / Pia Zebadiah

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pia Zebadiah Bernadeth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien