Piadena Drizzona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piadena Drizzona
?
Piadena Drizzona (Italien)
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Cremona (CR)
Koordinaten 45° 8′ N, 10° 22′ OKoordinaten: 45° 7′ 49″ N, 10° 22′ 6″ O
Höhe 34 m s.l.m.
Fläche 31,69 km²
Einwohner 3.959 (31. Dez. 2019)[1]
Fraktionen Castelfranco d’Oglio, Drizzona, Pontirolo Capredoni, San Lorenzo Guazzone, San Paolo Ripa d’Oglio, Vho
Postleitzahl 26034
Vorwahl 0375
ISTAT-Nummer 019116
Website comunepiadenadrizzona.cr.it

Piadena Drizzona ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 3959 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Cremona, Region Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 27 km Luftlinie östlich von Cremona in der Po-Ebene auf der orographisch rechten Uferseite des Oglio. Zur Gemeinde gehören die Fraktionen Castelfranco d’Oglio, Drizzona, Pontirolo Capredoni, San Lorenzo Guazzone, San Paolo Ripa d’Oglio und Vho. Der Gemeindesitz liegt in Piadena.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Piadena Drizzona entstand am 1. Januar 2019 durch den Zusammenschluss der beiden Gemeinden Drizzona und Piadena.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Piadena Drizzona – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Comune di Piadena Drizzona. In: comunepiadenadrizzona.cr.it. Abgerufen am 11. Februar 2022 (italienisch).