Pibb Xtra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pibb Xtra, ehemals Mr. Pibb, ist ein Erfrischungsgetränk das durch die Coca-Cola Company vertrieben wird. Es wird in den meisten Staaten der USA verkauft, mit Ausnahme der Bereiche in denen Dr. Pepper verkauft wird.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mr. Pibb kam zuerst als “Peppo” und möglicherweise als „Dr. Pibb“ auf den Markt.[1] Später wurde es aufgrund einer Klage gegen den Namen von Seiten Dr. Pepper zu Mr. Pibb umbenannt.[2] Mr. Pibb wurde 1972 zuerst in Waco, Texas, dem Geburtsort der Marke[3], als Test auf den Markt gebracht, bevor die Firma nach Dallas, Texas umzog.[4] 1980 wurde das Rezept für Mr. Pibb umgestellt und mit dem Slogan „New taste“ auf der Flasche beworben.[5] Danach wurde 2001 ein neuer Geschmack (Cinnamon) auf den Markt gebracht, der den Originalgeschmack ersetzen sollte.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Leo Janos: Understanding Dr Pepper. In: Texas Monthly. Abgerufen am 9. Juni 2016.
  2. Vintage Vending, Inc.: [www.retroplanet.com/blog/soda-pop-of-the-week/soda-pop-of-the-week-peppo Peppo Soda (Mr. Pibb, Pibb Xtra).] Abgerufen am 9. Juni 2016.
  3. Philip H. Dougherty, Advertising: Howdy to Mr. Pibb;Furs, Feathers, Fins Direct Mail Doings People, The New York Times, 27. Juni 1973, S. 109
  4. Dr Pepper Museum – History of Dr Pepper. Abgerufen am 9. Juni 2016.
  5. The History of Mr. PiBB. Archiviert vom Original am 27. März 2014; abgerufen am 9. Juni 2016.