Pic River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pic River
Daten
Lage Thunder Bay District in Ontario (Kanada)
Flusssystem Sankt-Lorenz-Strom
Abfluss über Saint Marys River → St. Clair River → Detroit River → Niagara River → Sankt-Lorenz-Strom → Atlantischer Ozean
Quelle McKay Lake
49° 36′ 48″ N, 86° 26′ 17″ W
Quellhöhe 321 m
Mündung Oberer SeeKoordinaten: 48° 35′ 0″ N, 86° 18′ 8″ W
48° 35′ 0″ N, 86° 18′ 8″ W
Mündungshöhe 184 m
Höhenunterschied 137 m
Länge 150 km
Linke Nebenflüsse Black River, White Otter River
Rechte Nebenflüsse Kagiano River

Der Pic River ist ein Zufluss des Oberen Sees im Thunder Bay District der kanadischen Provinz Ontario.

Der Fluss hat seinen Ursprung im McKay Lake. An dessen Ausfluss liegt der McKay Lake Dam. Er fließt in südlicher Richtung. Dabei passiert er die Bigrock Rapids, den Sagiwatan Lake, Deadman Rapids und Waboosekon Lake und den Waboosekon Lake Dam. An seiner Mündung in den Oberen See befindet sich die Siedlung der Ojibways of the Pic River First Nation.

An zwei Standorten entlang des Flusslaufs ist der Bau von Wasserkraftwerken in Planung.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. High Falls and Manitou Falls Hydroelectric Project