Pic d’Eina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pic d’Eina
Pic d-Eina 01.jpg

Ansicht der spanischen Seite

Höhe 2789 msnm
Lage Grenze Katalonien, Spanien und Okzitanien, Frankreich
Gebirge Pyrenäen
Koordinaten 42° 25′ 25″ N, 2° 9′ 25″ OKoordinaten: 42° 25′ 25″ N, 2° 9′ 25″ O
Pic d’Eina (Katalonien)

Der Pic d’Eina ist ein 2789 msnm hoher Berg in den nordkatalanischen Ostpyrenäen an der Grenze zwischen Spanien und Frankreich.

Routen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von französischer Seite sowie von spanischer Seite (aus dem Vall de Núria) führen mehrere mittelschwere Wanderwege auf den Gipfel, welcher eine schöne Aussicht in alle Richtungen bietet:

  • Sanktuarium im Vall de Núria (1967 m) – Coma d’Eina – Pic d’Eina (2789 m) – Pic de Noufonts (2861 m) - Coll de Noufonts – Sanktuarium: 5 Gehstunden

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]