Picatinny Arsenal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Picatinny Arsenal ist ein Standort der United States Army in New Jersey.

Die Einrichtung wurde 1880 gegründet und ist heute vor allem durch die dort entwickelte Picatinny-Schiene für Handfeuerwaffen bekannt. Auch die 40-mm-Granate wurde Anfang der 1950er Jahre dort entwickelt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 57′ 33″ N, 74° 32′ 30″ W