Pierre (South Dakota)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pierre
South Dakota State Capitol (2004)
South Dakota State Capitol (2004)
Lage in South Dakota
Hughes County South Dakota Incorporated and Unincorporated areas Pierre Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1880
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: South Dakota
County: Hughes County
Koordinaten: 44° 22′ N, 100° 20′ WKoordinaten: 44° 22′ N, 100° 20′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 14.008 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 415,7 Einwohner je km2
Fläche: 33,7 km2 (ca. 13 mi2)
davon 33,7 km2 (ca. 13 mi2) Land
Höhe: 442 m
Postleitzahl: 57501
Vorwahl: +1 605
FIPS: 46-49600
GNIS-ID: 1266887
Website: www.pierre.sd.gov
Bürgermeister: Laurie R. Gill[1]
PierreSD HydeBuildings.jpg
Die Hyde Buildings sind einer von 37 Einträgen der Stadt im NRHP

Pierre [pɪər] ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates South Dakota und liegt am Missouri River, nahe dem Lake Oahe im Zentrum des Bundesstaates. Mit rund 14.000 Einwohnern (Stand 1. Juli 2017, U.S. Census Bureau) ist sie die siebtgrößte in diesem Bundesstaat. Die Stadt ist ebenfalls Verwaltungssitz des Hughes County.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pierre liegt an den U.S. Highways 14 und 83. Östlich der Stadt liegt ein regionaler Flughafen. Pierre ist eine von nur vier Hauptstädten, die nicht an einem Interstate Highway (Autobahn) liegen.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pierre wurde 1880 am Missouri River gegenüber dem Fort Pierre gegründet. Im Jahre 1889 wurde Pierre die Hauptstadt von South Dakota, zuvor waren es Yankton (1861–1883) und Bismarck (1883–1889).

37 Bauwerke und Stätten der Stadt sind im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen (Stand 12. November 2018).[3]

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Pierre wohnten im Jahr 2010 13.646 Menschen, davon waren 84,3 % Weiße, 0,5 % Afroamerikaner, 10,9 % Indianer, 0,6 % Asiaten, 1,9 % Latino und 1,8 % andere Ethnien.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner[4]
1980 11.973
1990 12.906
2000 13.876
2010 13.646

Altersstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Stand 2010)

  • unter 5 Jahren: 6,8 %
  • unter 18 Jahren: 22,9 %
  • 65 Jahre und älter: 13,9 %

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Capitol mit seinen weißen Marmortreppen.
  • Das Cultural Heritage Center im Capitol, ein Museum für lokal Geschichtliches.
  • Der Lake Oahe, hier beginnt der fast 400 km lange See (Angeln, Wassersport, Natur, Parks).
  • Das South Dakota Discovery Center & Museum. Hier wird in spielerischer Form mit Naturwissenschaften umgegangen.
  • Der Spielfilm Der mit dem Wolf tanzt wurde unweit von Pierre gedreht.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pierre (South Dakota) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. City of Pierre - City Officials. City of Pierre, 2012, abgerufen am 12. Mai 2012 (englisch).
  2. http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=614595
  3. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 12. November 2018.
  4. 1980–2010: Volkszählungsergebnisse