Pierre Cosso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Stay (mit Bonnie Bianco)
  DE 1 09.03.1987 (17 Wo.)
  AT 3 01.05.1987 (16 Wo.)
  CH 2 05.04.1987 (11 Wo.)
Face Your Life
  DE 7 13.04.1987 (13 Wo.)
  CH 15 17.05.1987 (7 Wo.)
Gotta Give Up
  DE 62 21.12.1987 (5 Wo.)

Pierre-Alexandre Cosso (* 24. September 1961 in Algier, damals Frankreich) ist ein französischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Pierre-Alexandre Cosso wurde einem breiten Publikum durch seine Rolle als Philippe Berthier in La Boum 2 – Die Fete geht weiter 1982 an der Seite von Sophie Marceau sowie Cinderella ’80 an der Seite von Bonnie Bianco bekannt.

Nachdem 1987 Cinderella ’80 im westdeutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, stürmten sowohl der Soundtrack als auch die Single Stay, im Duett mit Bonnie Bianco, innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der deutschen Charts und hielten sich dort wochenlang.

Pierre Cosso lebt heute als Skipper in Polynesien. Er ist verheiratet und hat einen Sohn.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Diskografie (Singles)[Bearbeiten]

  • 1984: Windsurf (Il vento nelle mani)
  • 1984: Stay (mit Bonnie Bianco) (nur Italien, in Deutschland erst 1987)
  • 1986: Vis ta vie / J’aurais voulu
  • 1986: Face Your Life
  • 1987: Gotta Give Up
  • 1987: Emmene-moi
  • 1988: Pioche
  • 1989: Don't Cry (mit Nikka Costa)
  • 1990: Kathie’s Lies
  • 1992: Stay (The 1993 Remix)

Quellen[Bearbeiten]

  1. Chartdiskografie

Weblinks[Bearbeiten]