Pierre Jarawan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pierre Jarawan liest aus seinem Roman "Am Ende bleiben die Zedern" auf den Wortspielen.

Pierre Jarawan (* 1985 in Amman, Jordanien) ist ein deutscher Schriftsteller und Slam-Poet. Er lebt in München.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jarawan ist Sohn eines libanesischen Vaters und einer deutschen Mutter. Als er drei Jahre alt war, flohen seine Eltern mit ihm nach Deutschland, um dem Bürgerkrieg im Libanon zu entkommen.[1]

Von 2009 an trat Pierre Jarawan bei Poetry Slams auf, wobei er verschiedene Preise gewann. Er zählt zu den erfolgreichsten Bühnenpoeten im deutschsprachigen Raum.[2] 2013 nahm er an der Poetryslam-Weltmeisterschaft in Paris teil.

Zunächst veröffentlichte Jarawan seine Bühnentexte, 2016 dann den Roman Am Ende bleiben die Zedern, der 2015 mit dem Literaturstipendium der Stadt München gefördert worden war[3] und für den er 2016 den Bayerischen Kunstförderpreis erhielt.[4] Außerdem erhielt der Roman eine Nominierung für den mit 10.000 € dotierten Ulla-Hahn-Autorenpreis.[5] In seinem Romandebüt schildert Pierre Jarawan die Suche des Jungen Samir nach seinem verschwundenen Vater im Libanon. Das Buch war sowohl in Deutschland, als auch in Holland erfolgreich.[6]

Literatur-Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015 Literaturstipendium der Stadt München für den Roman "Am Ende bleiben die Zedern"
  • 2016 Bayerischer Kunstförderpreis für "Am Ende bleiben die Zedern"
  • 2016 AZ-Literaturstern des Jahres[7]

Poetry-Slam-Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011 Baden-Württembergische Landesmeisterschaft
  • 2012 Internationaler Deutschsprachiger Meister

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mit Dominik Bartels: Etwas ist faul im Staate. Poetryslam- und Lesebühnentexte zur Lage der Nation, Blaulicht Verlag, Helmstedt 2011
  • Anders sein ist ganz normal. Lektora-Verlag, Paderborn 2011
  • Am Ende bleiben die Zedern, Roman. Berlin Verlag, Berlin 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pierre Jarawan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.pierrejarawan.de
  2. http://www.berlinverlag.de/buecher/am-ende-bleiben-die-zedern-isbn-978-3-8270-1302-6
  3. Pressemeldung zur Vergabe des Münchner Literaturstipendiums 2015. Abgerufen am .
  4. Bekanntgabe der Kunstförderpreisträger 2016. Abgerufen am .
  5. Bekanntgabe der Nominierten für den Ulla-Hahn-Autorenpreis 2016. Abgerufen am .
  6. Niederländische Bestsellerliste. 2. September 2017, abgerufen am (niederländisch).
  7. Abendzeitung, Germany: Auszeichnung der Abendzeitung: Unsere Besten! - Das sind die AZ-Sterne des Jahres - Abendzeitung München. (abendzeitung-muenchen.de [abgerufen am 9. Februar 2017]).