Pietro Lombardi (Sänger)/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pietro Lombardi – Diskografie
Pietro Lombardi (2018)
Pietro Lombardi (2018)
Veröffentlichungen
Arrow southwest blue.svgStudioalben 4
Arrow southwest blue.svgSingles 14

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des Sängers Pietro Lombardi. Die erfolgreichsten Veröffentlichungen sind die Singles Señorita von Kay One feat Pietro Lombardi und Phänomenal die sich auf Platz eins der Singlecharts platzierten. Hierbei wurden die digitalen Downloads und die Stream-Abrufe bei der Chart-Berechnung berücksichtigt.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2011 Jackpot DE1
Platin
Platin

(16 Wo.)DE
AT1
Platin
Platin

(15 Wo.)AT
CH3
Gold
Gold

(15 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 27. Mai 2011
Verkäufe: + 230.000
Pietro Style DE17
(5 Wo.)DE
AT30
(3 Wo.)AT
CH66
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 2. Dezember 2011
2013 Dream Team DE33
(2 Wo.)DE
AT37
(1 Wo.)AT
CH69
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 22. März 2013
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro
2016 Teil von mir DE35
(1 Wo.)DE
AT27
(1 Wo.)AT
CH35
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 18. März 2016
mit Sarah Engels als Sarah & Pietro

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2011 Call My Name
Jackpot
DE1
Platin
Platin

(16 Wo.)DE
AT1
Platin
Platin

(13 Wo.)AT
CH1
Gold
Gold

(9 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 10. Mai 2011
Verkäufe: + 345.000
I Miss You
Heartbeat
DE2
(13 Wo.)DE
AT6
(9 Wo.)AT
CH14
(5 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 17. Juni 2011
Sarah Engels & Pietro Lombardi
Goin’ to L. A.
Pietro Style
DE22
(6 Wo.)DE
AT55
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 11. November 2011
2013 Dream Team
Dream Team
DE41
(3 Wo.)DE
AT60
(3 Wo.)AT
CH65
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. März 2013
mit Sarah Engels als Sarah & Pietro
2015 Nimmerland
Teil von mir
DE32
(3 Wo.)DE
AT28
(2 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 12. Juni 2015
mit Sarah Engels als Sarah & Pietro
2016 Nur mit dir
Teil von mir
DE40
(1 Wo.)DE
AT42
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 5. Februar 2016
mit Sarah Engels als Sarah & Pietro
2017 Mein Herz
Single-Track
DE12
(1 Wo.)DE
AT15
(1 Wo.)AT
CH27
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 6. Januar 2017
2018 Phänomenal
Single-Track
DE1
Gold
Gold

(14 Wo.)DE
AT2
(9 Wo.)AT
CH8
(5 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 18. Mai 2018
Verkäufe: + 200.000
2019 Nur ein Tanz
DE4
(8 Wo.)DE
AT8
(3 Wo.)AT
CH8
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. Februar 2019
Bella Donna
DE3
(9 Wo.)DE
AT5
(5 Wo.)AT
CH11
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 3. Mai 2019
Macarena
DE3
(5 Wo.)DE
AT6
(3 Wo.)AT
CH6
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 2. August 2019
Standort
DE31
(2 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2019
mit Dardan
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2011 Que Sera, Sera
Jackpot
AT37
(1 Wo.)AT
CH49
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 10. Juni 2011
Original: Doris Day
Down
Jackpot
AT34
(1 Wo.)AT
CH43
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 10. Juni 2011
Original: Jay Sean

Weitere Singles

  • 2011: It’s Christmas Time (als Sarah & Pietro; mit Sarah Engels)
  • 2016: Teil von mir (als Sarah & Pietro; mit Sarah Engels)

Chartplatzierungen als Gastmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2017 Señorita
Makers Gonna Make
DE1
Diamant
Diamant

(44 Wo.)DE
AT1
(26 Wo.)AT
CH7
(19 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 8. September 2017
Verkäufe: + 1.000.000; Kay One feat. Pietro Lombardi
2019 Senza te (Ohne dich)
La vita è bella
DE68
(3 Wo.)DE
AT69
(2 Wo.)AT
CH78
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 28. Juni 2019
Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi
Original: Münchener Freiheit

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Aufstellung beinhaltet eine Übersicht über die Charterfolge Pietro Lombardis in den Album- und Singlecharts.

DE DE AT AT CH CH
Nummer-eins-Alben DE1DE AT1AT CHCH
Top-10-Alben DE1DE AT1AT CH1CH
Alben in den Charts DE4DE AT4AT CH4CH
DE DE AT AT CH CH
Nummer-eins-Singles DE3DE AT2AT CH1CH
Top-10-Singles DE7DE AT7AT CH5CH
Singles in den Charts DE14DE AT8AT CH6CH

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Diamond record icon.svg Diamant Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Deutschland (BVMI) Deutschland (BVMI) Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg 2× Platin2 Diamond record icon.svg Diamant1 1.700.000 musikindustrie.de
Österreich (IFPI) Österreich (IFPI) 0! G Platinum record icon.svg 2× Platin2 0! D 45.000 ifpi.at
Schweiz (IFPI) Schweiz (IFPI) Gold record icon.svg 2× Gold2 0! P 0! D 25.000 hitparade.ch
Insgesamt Gold record icon.svg 3× Gold3 Platinum record icon.svg 4× Platin4 Diamond record icon.svg Diamant1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Chartquellen: DE AT CH