Pietro Lombardi (Sänger)/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pietro Lombardi – Diskografie
Pietro Lombardi (2018)
Pietro Lombardi (2018)
Veröffentlichungen
Arrow southwest blue.svgStudioalben 3
Arrow southwest blue.svgKollaboalben 2
Arrow southwest blue.svgSingles 28
Arrow southwest blue.svgMusikvideos 24

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutschen Popsängers Pietro Lombardi. Den Schallplattenauszeichnungen zufolge hat er in seiner Karriere bisher über 2,1 Millionen Tonträger verkauft. Die erfolgreichste Veröffentlichung von ihm ist die Kollabo-Single Señorita (mit Kay One). Die Single verkaufte sich alleine in Deutschland über eine Million Mal, womit sie nicht nur zu einer der meistverkauften Rap-Singles, sondern zu einer der meistverkauften Singles des Landes zählt.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH
2011 Jackpot
Polydor (UMG)
DE1
Platin
Platin

(16 Wo.)DE
AT1
Platin
Platin

(15 Wo.)AT
CH3
Gold
Gold

(15 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 27. Mai 2011
Verkäufe: + 230.000
Pietro Style
Polydor (UMG)
DE17
(5 Wo.)DE
AT30
(3 Wo.)AT
CH66
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 2. Dezember 2011
2020 Lombardi
Universal Music (UMG)
DE2
(20 Wo.)DE
AT2
(7 Wo.)AT
CH3
(9 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 20. März 2020

Kollaboalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH
2013 Dream Team
Polydor (UMG)
DE33
(2 Wo.)DE
AT37
(1 Wo.)AT
CH69
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 22. März 2013
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro
2016 Teil von mir
Kick-Media Music (RTD)
DE35
(1 Wo.)DE
AT27
(1 Wo.)AT
CH35
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 18. März 2016
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Leadmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen [↑]: gemeinsam behandelt mit vorhergehendem Eintrag;
[←]: in beiden Charts platziert
 DE  AT  CH
2011 Call My Name
Jackpot
DE1
Platin
Platin

(16 Wo.)DE
AT1
Platin
Platin

(13 Wo.)AT
CH1
Gold
Gold

(9 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 10. Mai 2011
Verkäufe: + 345.000
Goin’ to L. A.
Pietro Style
DE22
(6 Wo.)DE
AT55
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 11. November 2011
It’s Christmas Time
Pietro Style (Special Version)[DE: ↑]
AT75
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 2. Dezember 2011
mit Sarah Engels; auch B-Seite von Goin’ to L. A.
Original: Pietro Lombardi – When Your Heart Is Missing a Beat
2013 Dream Team
Dream Team
DE41
(3 Wo.)DE
AT60
(3 Wo.)AT
CH65
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. März 2013
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro
2015 Nimmerland
Teil von mir
DE32
(3 Wo.)DE
AT28
(2 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 12. Juni 2015
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro
2016 Nur mit dir
Teil von mir
DE40
(1 Wo.)DE
AT42
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 5. Februar 2016
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro
2017 Mein Herz
DE12
(1 Wo.)DE
AT15
(1 Wo.)AT
CH27
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 6. Januar 2017
We Have a Dream
Dieter Bohlen – Die Megahits (Sampler)
Erstveröffentlichung: 5. Mai 2017
mit Alexander Klaws, Prince Damien & Juliette Schoppmann
Original: DSDS-Allstars
2018 Phänomenal
Lombardi
DE1
Gold
Gold

(14 Wo.)DE
AT2
(9 Wo.)AT
CH8
(5 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 18. Mai 2018
Verkäufe: + 200.000
2019 Nur ein Tanz
Lombardi
DE4
(8 Wo.)DE
AT8
(3 Wo.)AT
CH8
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. Februar 2019
Bella Donna
Lombardi
DE3
Gold
Gold

(9 Wo.)DE
AT5
(5 Wo.)AT
CH11
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 3. Mai 2019
Verkäufe: + 200.000
Macarena
Lombardi
DE3
(5 Wo.)DE
AT6
(3 Wo.)AT
CH6
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 2. August 2019
Standort
Lombardi
DE31
(2 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2019
feat. Dardan
2020 Es tut schon wieder weh
Lombardi
DE11
(3 Wo.)DE
AT23
(1 Wo.)AT
CH32
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 7. Februar 2020
Drake & Rihanna
Lombardi
Erstveröffentlichung: 13. März 2020
Cinderella
DE4
Gold
Gold

(10 Wo.)DE
AT11
(7 Wo.)AT
CH21
(4 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 17. Juli 2020
Verkäufe: + 200.000
2021 Warum
DE7
(3 Wo.)DE
AT27
(1 Wo.)AT
CH23
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 15. Januar 2021
Ti amo
DE16
(2 Wo.)DE
AT62
(1 Wo.)AT
CH78
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 18. Juni 2021
Lüg mich an
DE9
(2 Wo.)DE
AT59
(1 Wo.)AT
CH53
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 8. Oktober 2021
Diamant
DE1DE
Erstveröffentlichung: 26. November 2021
2022 Vorbei
DE4
(5 Wo.)DE
AT25
(2 Wo.)AT
CH37
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 28. Januar 2022
Ich lass dich nicht los
DE20
(3 Wo.)DE
AT58
(1 Wo.)AT
CH97
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 18. März 2022
You’re My Heart, You’re My Soul
DE2
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022DE
AT43
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 6. Mai 2022
mit Katja Krasavice & Dieter Bohlen
Original: Modern Talking
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2011 Que Sera, Sera
Jackpot
AT37
(1 Wo.)AT
CH49
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 10. Juni 2011
Original: Doris Day
Down
Jackpot
AT34
(1 Wo.)AT
CH43
(1 Wo.)CH
Charteinstieg: 10. Juni 2011
Original: Jay Sean
2020 Kämpferherz
Lombardi
DE13
(4 Wo.)DE
AT21
(3 Wo.)AT
CH25
(3 Wo.)CH
Videoauskopplung: 20. März 2020
Charteinstieg: 27. März 2020
1 Diamant konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang sieben der Single-Trend-Charts (3. Dezember 2021).[1]

Als Gastmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH
2011 I Miss You
Heartbeat
DE2
(13 Wo.)DE
AT6
(9 Wo.)AT
CH14
(5 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 17. Juni 2011
Sarah Engels & Pietro Lombardi
2017 Señorita
Makers Gonna Make • Lombardi
DE1
Diamant
Diamant

(44 Wo.)DE
AT1
(26 Wo.)AT
CH7
(19 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 8. September 2017
Verkäufe: + 1.000.000; Kay One feat. Pietro Lombardi
2019 Senza te (Ohne dich)
La vita è bella
DE68
(3 Wo.)DE
AT69
(2 Wo.)AT
CH78
(2 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 28. Juni 2019
Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi
Original: Münchener Freiheit
2021 Ci sarai (Irgendwie)
Ciao!
DE76
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 26. Februar 2021
Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi; Original: Nena

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)
2011 Call My Name
I Miss You
Goin’ to L. A.
2013 Dream Team Ben Wolf[2]
2015 Nimmerland
2016 Teil von mir
2017 Mein Herz
Señorita Mikis Fontagnier[3]
2018 Phänomenal Jonas Michalzik[4]
2019 Nur ein Tanz Nick Mitmanski[5]
Bella Donna Marvin Ströter[6]
Senza te (Ohne dich)
Macarena Eugen Kazakov[7]
Standort
2020 Es tut schon wieder weh Marvin Ströter[8]
Drake & Rihanna Marvin Ströter[9]
Kämpferherz Marvin Ströter[10]
2021 Warum Marvin Ströter[11]
Ci sarai (Irgendwie)
Blut Maestro[12]
Ti amo Marvin Ströter[13]
2022 Vorbei Marvin Ströter[14]
Ich lass dich nicht los Marvin Ströter[15]
You’re My Heart, You’re My Soul Jakub Rzucidlo, Tatjana Wenig[16]

Sonderveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2011 I Miss You
Heartbeat
Erstveröffentlichung: 24. Juni 2011
Sarah Engels & Pietro Lombardi
2018 Einer liebt doch immer mehr
Königlich
Erstveröffentlichung: 1. Juni 2018
Marie Wegener mit Pietro Lombardi; Original: Boa
Herz aus Gold
Makers Gonna Make
Erstveröffentlichung: 7. September 2018
Kay One feat. Pietro Lombardi
Señorita
Makers Gonna Make
Erstveröffentlichung: 7. September 2018
Kay One feat. Pietro Lombardi
Because I Love You
Classical 90s Dance 2
Erstveröffentlichung: 19. Oktober 2018
Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Pietro Lombardi; Original: Stevie B
2019 Senza te (Ohne dich)
La vita è bella
Erstveröffentlichung: 19. Juli 2019
Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi; Original: Münchener Freiheit
2021 Ci sarai (Irgendwie)
Ciao!
Erstveröffentlichung: 9. April 2021
Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi; Original: Nena
Blut
FML
Erstveröffentlichung: 16. April 2021
Mois & Maestro feat. Massiv, Manuellsen, Sarhad, Azzi Memo, Pietro Lombardi, Ramo, Fard, Mert, Z, King Khalil, Sinan-G & KAY AY
Samplerbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2017 We Have a Dream
Dieter Bohlen – Die Mega Hits
Erstveröffentlichung: 5. Mai 2017
mit Alexander Klaws, Prince Damien & Juliette Schoppmann; Original: DSDS-Allstars

Promoveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Promo-Singles

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH
2016 Unsere Reise
Teil von mir
Erstveröffentlichung: 18. März 2016
mit Sarah Lombardi als Sarah & Pietro
2021 Blut
FML
DE2DE
Erstveröffentlichung: 26. März 2021
Mois & Maestro feat. Massiv, Manuellsen, Sarhad, Azzi Memo, Pietro Lombardi, Ramo, Fard, Mert, Z, King Khalil, Sinan-G & KAY AY
2 Blut konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang acht der Single-Trend-Charts (2. April 2021).[17]

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 DE  AT  CH
Nummer-eins-Alben DE1DE AT1AT CHCH
Top-10-Alben DE2DE AT2AT CH2CH
Alben in den Charts DE5DE AT5AT CH5CH
 DE  AT  CH
Nummer-eins-Singles DE3DE AT2AT CH1CH
Top-10-Singles DE12DE AT7AT CH5CH
Singles in den Charts DE24DE AT25AT CH20CH

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Diamond record icon.svg Diamant Ver­käu­fe Quel­len
 Deutschland (BVMI) Gold record icon.svg 3× Gold3 Platinum record icon.svg 2× Platin2 Diamond record icon.svg Diamant1 2.100.000 musikindustrie.de
 Österreich (IFPI) 0! G Platinum record icon.svg 2× Platin2 0! D 45.000 ifpi.at
 Schweiz (IFPI) Gold record icon.svg 2× Gold2 0! P 0! D 25.000 hitparade.ch
Insgesamt Gold record icon.svg 5× Gold5 Platinum record icon.svg 4× Platin4 Diamond record icon.svg Diamant1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts:

Diskografie:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Offizielle Single Trending Charts. In: mtv.de. 3. Dezember 2021, abgerufen am 3. Dezember 2021.
  2. Sarah & Pietro – Dream Team bei crew united, abgerufen am 26. März 2020.
  3. Kay One feat. Pietro Lombardi: Senoita. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  4. Pietro Lombardi: Pietro Lombardi – Phänomenal (Official Music Video) auf YouTube, 18. Mai 2018, abgerufen am 26. März 2020.
  5. Pietro Lombardi: Nur ein Tanz. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  6. Pietro Lombardi: Bella Donna. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  7. Pietro Lombardi: Macarena. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  8. Pietro Lombardi: Es tut schon wieder weh. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  9. Pietro Lombardi: Drake & Rihanna. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  10. Pietro Lombardi: Kämpferherz. Internet Movie Database, abgerufen am 17. März 2021 (englisch).
  11. Pietro Lombardi: Pietro Lombardi – Warum (produced by Stard Ova) / Official Music Video auf YouTube, 17. Januar 2021, abgerufen am 22. Januar 2021.
  12. Mois: Mois x Maestro – Blut (Prod. by Perino & Emde51) auf YouTube, 26. März 2021, abgerufen am 2. April 2021 (Mitwirkende bei Minute 7:49).
  13. Pietro Lombardi: Pietro Lombardi – Ti amo (prod. by Stard Ova)| Official Music Video auf YouTube, 20. Juni 2021, abgerufen am 26. Juni 2021.
  14. Pietro Lombardi: Pietro Lombardi – Vorbei (prod. by Aside) (Official Video) auf YouTube, 29. Januar 2022, abgerufen am 30. Januar 2022.
  15. Pietro Lombardi: Pietro Lombardi – Ich lass dich nicht los (prod. by Aside) / Official Video auf YouTube, 19. März 2022, abgerufen am 26. März 2022.
  16. Katja Krasavice Music: Katja Krasavice x Dieter Bohlen x Pietro Lombardi – You’re My Heart, You’re My Soul (Official Video) auf YouTube, 6. Mai 2022, abgerufen am 6. Mai 2022.
  17. Offizielle Single Trending Charts. In: mtv.de. 2. April 2021, abgerufen am 2. April 2021.