Piranschahr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piranschahr
Stadtansicht
Stadtansicht
Piranschahr (Iran)
Piranschahr
Piranschahr
Basisdaten
Staat: IranIran Iran
Provinz: West-Aserbaidschan
Koordinaten: 36° 42′ N, 45° 7′ OKoordinaten: 36° 42′ N, 45° 7′ O
Höhe: 1449 m
Einwohner: 123.000[1] (2012)
Zeitzone: UTC+3:30

Piranschahr (persisch پیرانشهر, kurdisch پیرانشار,Pîranşar) ist eine Stadt in den Kurdengebieten der Provinz West-Aserbaidschan im Iran. Sie liegt in der Provinz West-Aserbaidschan und ist Hauptstadt des gleichnamigen Kreises (Bachsch). Sie liegt 1449 m hoch und hat über 123.000[1] Einwohner.

Ehemaliger Senior Vice President von Google und derzeitiger Vorsitzender von Twitter, Omid Kordestani ist von Piranshahr, aber er wurde in Teheran aufgewachsen.https://www.highbeam.com/doc/1P3-1268208801.html

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Piranshahr ist eine der ältesten Städte des Iran und ihre Fundamente stammen aus der vorislamischen Zeit des Iran und der Entstehung des Reiches der Meder.

Öffentliche Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr
  • Flughafen Piranschahr[2]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Piranschar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b geohive.com (en) Abgerufen am 4. März 2017.
  2. Piranshahr, Azarbayjan-e Gharbi, Iran Khaneh ICAO KHA (en) Abgerufen am 8. März 2017.