Pisuviricota

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fairytale Trash Questionmark-05.svg

Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherung Biologie zur Löschung vorgeschlagen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologieartikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen.

Innerhalb von 7 bzw. 14 Tagen kann über die Löschung auf der Qualitätssicherung diskutiert werden, dies sollte allerdings auch mit einer deutlichen Verbesserung des Artikels einhergehen. Eine Schnelllöschung im Sonderfall ist damit jedoch nicht ausgeschlossen.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.


Pisuviricota ist ein Stamm von RNA-Viren, der alle positivsträngigen und doppelsträngigen RNA-Viren umfasst, die Eukaryoten infizieren und nicht zum Stamm Kitrinoviricota, Lenarviricota oder Duplornaviricota gehören. Der Name der Gruppe ist ein Portmanteau von "Picornavirus supergroup" und -viricota, das Suffix für ein Virus-Phylum. Phylogenetische Analysen legen nahe, dass Birnaviridae und Permutotetraviridae, die beide derzeit keinem Stamm in Orthornavirae zugeordnet sind, ebenfalls zu diesem Phylum gehören und beide Schwestergruppen sind.