Pixley Ka Seme (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pixley Ka Seme
Pixley Ka Seme Local Municipality
Map of Mpumalanga with Pixley ka Seme highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Mpumalanga
Distrikt Gert SibandeVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Volksrust
Fläche 5227 km²
Einwohner 83.235 (Oktober 2011)
Dichte 16 Einwohner pro km²
Schlüssel MP304
ISO 3166-2 ZA-MP
Webauftritt pixleykaseme.local.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Phalaborwa Vincent Malatsi

Koordinaten: 27° 21′ S, 29° 53′ O

Pixley Ka Seme ist eine Gemeinde im Distrikt Gert Sibande, Provinz Mpumalanga in Südafrika. Im Jahr 2011 lebten dort 83.235 Einwohner auf einer Gesamtfläche von 5.227 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Volksrust.[1] Phalaborwa Vincent Malatsi ist der Bürgermeister.

Benannt ist der Distrikt nach dem 1951 verstorbenen Politiker Pixley ka Isaka Seme.[2]

Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Demographische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datenstand 2001, Volkszählung [3]

Sprache Einwohner %
isiZulu 67.727 83,89 %
Afrikaans 5.247 6,50 %
Sesotho 2.886 3,57 %
Siswati 2.797 3,46 %
Englisch 1.102 1,37 %
isiXhosa 314 0,39 %
Setswana 266 0,33 %
Sepedi 177 0,22 %
isiNdebele 117 0,14 %
Sonstige 41 0,05 %
Xitsonga 37 0,05 %
Tshivenda 20 0,02 %

Altersstruktur der Distriktbevölkerung

Alter Anzahl Anteil
0–19 41.190 51,02 %
20–39 21.769 26,97 %
40–59 11.690 14,48 %
> 60 6.079 7,53 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Verwaltungsgrenzen Südafrika
  2. Namensbedeutung Gemeinden
  3. Gemeindestatistik Südafrika