Piz Argient

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piz Argient
Piz Argient (Mitte)

Piz Argient (Mitte)

Höhe 3945 m ü. M.
Lage Graubünden, Schweiz; Lombardei, Italien
Gebirge Berninagruppe, Ostalpen
Dominanz 0,5 km → Piz Zupò
Schartenhöhe 99 m ↓ Fuorcla dal Zupò
Koordinaten, (CH) 46° 21′ 57″ N, 9° 55′ 31″ O (791326 / 137980)Koordinaten: 46° 21′ 57″ N, 9° 55′ 31″ O; CH1903: 791326 / 137980
Piz Argient (Kanton Graubünden)
Piz Argient

Der Piz Argient (Audio-Datei / Hörbeispiel [ˌpitsɐrdʑeːnt]?/i, im Idiom Puter für «Silbergipfel») ist ein 3945 m ü. M. hoher Gipfel der Schweizer Alpen. Er liegt auf der Grenze zwischen der Schweiz und Italien und erhebt sich aus dem Westgrat des Piz Zupò. Der Gipfel bildet den südlichsten Punkt des Morteratschgletschers.

Blick auf die Südflanke des Piz Argient (Mitte links) vom Passo di Canfinal

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Piz Argient – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien